Tierschutzverein Lünen e.V.

Wer sind wir und was haben wir bisher erreicht?

Der Tierschutzverein Lünen e.V., ein Mitglied des Deutschen Tierschutzbundes, vermittelt seit 1951 herrenlose, ausgesetzte oder zurückgelassene Tiere in ein neues Zuhause. Jedes Jahr vermitteln wir ca. 50 Katzen, ca. 10 Hunde und ca. 20 Kaninchen. Wir werden angerufen, wenn ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz gemeldet wird. Durch unser Eingreifen haben wir einige Hunde und Katzen in Schutz genommen und ihnen ein neues Heim vermittelt, die durch ihren Vorbesitzer misshandelt, grob vernachlässigt oder ausgesetzt wurden. Wir führen auch bis zu 150 Kastrationsaktionen für herrenlose Katzen im Jahr durch, um die Massenvermehrung einzudämmen und damit das Elend der streunenden Tiere zu verringern.


Was sind unsere Ziele?

Der Tierschutzverein Lünen e.V. versucht lokal zu handeln, um dem Leiden von Tieren ein Ende zu machen. Tierschutz ist gleichzeitig Naturschutz. Lünen ist der ideale Ort, an dem das harmonische Zusammenspiel zwischen Natur und Stadt möglich ist.

Unsere weiteren Ziele:

  1. Aktive Kooperationen mit Tier- und Naturschützern zu bilden
  2. Tiere vor schädigenden Umwelteinflüssen und dem systematischen Entzug der natürlichen Lebensräume schützen
  3. Ihr vertrauensvoller und kompetenter Ansprechpartner rund ums Tier zu werden.

Was bieten wir an?

Beratung & nützliche Informationen

Für alle Fragen rund ums Tier können Sie sich gerne an uns als erfahrene Tierschützer und Besitzer wenden. Durch unsere Kooperationen haben wir eine Vielfalt an nützlichen Informationen und betrachten es als unsere Verpflichtung, interessierte Menschen zu informieren.

Liebenswerte Katzen zur Adoption oder zur Pflege

Der Tierschutzverein hat nur sehr begrenzte private Räumlichkeiten und Pflegestellen, die für Notsituationen kurzzeitig zur Verfügung stehen. Wir suchen daher dringend Menschen, die bereit sind, ein Tier bei sich aufzunehmen und ihm ein dauerhaftes oder zeitweiliges liebevolles Zuhause zu geben.

Vermittlungsservice für Urlaubspflegestellen

“Nimmst du mein Tier, nehm ich dein Tier”
Der Urlaub naht und Sie wissen noch nicht wohin mit Mietz, Maus oder Bello? Oder Sie möchten gern einen tierischen Urlaubsgast aufnehmen?

Mehr über unsere Services


Ihre Unterstützung

Wir würden uns über eine Unterstützung durch Sie sehr freuen. Schon die Mitgliedschaft im Tierschutzverein hilft den uns anvertrauten Tieren weiter. Ob passiv oder aktiv.

Mehr über Unterstützungsmöglichkeiten


1. Vorsitzende: Stefanie Hirschfelder
2. Vorsitzende: Maria Fahlbusch

Unser Spendenkonto:

Tierschutzverein Lünen e.V.

Sparkasse Lünen
IBAN DE45441523700000028498
BIC    WELADED1LUN


Wir sind Mitglied im deutschen Tierschutzbund.

 

Deutscher Tierschutzbund e.V.

Design und Programmierung © by www.eden-soft.de 2014